- Nürnberger ZeitungMenschenrechtsarbeit
Schwerpunkt Menschenrechtsarbeit

6. Mai 2017

säulenDie Stadt Nürnberg ist „Stadt der Menschenrechte“. Die Menschenrechtssäulen am Germanischen Nationalmuseum weisen auf die Errungenschaften hin, aber auch auf die damit verbundene Verantwortung. Wie alltagstauglich sind die Menschenrechte tatsächlich? Wie können und werden sie im Alltag konkret umgesetzt? Wir fragen Menschenrechtspraktiker*innen, die Worten Taten folgen lassen. Sei es im Beruf oder im Ehrenamt: Die Umsetzung der Menschenrechte macht Arbeit.

Dieser Beitrag wurde unter + pressespiegel, - Nürnberger Zeitung, Menschenrechtsarbeit veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.