Archiv der Kategorie: + Allgemein

+ Allgemein
Der Sturm auf die Redaktionen – BAMF

Druckerschwärze 1Das deutschlandweit durchgeführte Projekt “Druckerschwärze – die dreidimensionale Zeitung” will Jugendliche mit Migrationshintergrund für den Journalismus begeistern.

An einem sonnigen Montagmorgen im Juni 2016 sitzen in Wangen im Allgäu 16 Jugendliche zwischen 14 und 16 Jahren mit neugierigen Augen vor Jean-Francois Drozak. Mit Begeisterung erzählt er ihnen, was sie diese Woche beim Projekt “Druckerschwärze” erwartet: Sie werden schreiben, sie werden gestalten, sie werden kreativ arbeiten und am Ende hunderten von Zuschauern und tausenden von Lesern das Erarbeitete präsentieren. Die Jugendlichen aus Wangen, von denen die Mehrzahl einen Migrationshintergrund hat, sind nervös. Sie stehen an diesem Montag vor dem Sprung ins kalte Wasser.

Wie wird Migration in den Medien dargestellt?
Drozak ist Sozialarbeiter und Theaterpädagoge. Er hat sich das Theater und die Zeitung ausgesucht, um junge Menschen mit Migrationshintergrund für Medienarbeit und Journalismus zu begeistern und gleichzeitig für die oft eindimensionale Berichterstattung über Migrantinnen und Migranten zu sensibilisieren. Hier sieht er Handlungsbedarf: “Die Jugendlichen sollen hinterfragen, wie Menschen mit Migrationshintergrund in den Medien dargestellt werden. Häufig spielt die Migrationsgeschichte eines Menschen gar keine Rolle für die Nachricht, wird aber trotzdem medial in den Vordergrund gerückt.” Gegen diese einseitige Berichterstattung möchte Drozak etwas unternehmen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter + Allgemein, + pressespiegel, + Träger | Kommentare deaktiviert für Der Sturm auf die Redaktionen – BAMF

+ Allgemein
Sei kein Quitter

dmitryDie Hochzeit von Dmitry Moseev war eher klein, doch sein Doktorvater durfte nicht fehlen. Zu ihm pflegte der Physiker, der heute am Greifswalder MaxPlanck-Institut arbeitet, ein sehr freundschaftliches Verhältnis. „Er hatte für mich auch eine kleine Überraschungsparty organisiert und wir sind zusammen Go-Kart gefahren“, berichtet der 31-Jährige. Vielleicht verlor Moseev deshalb nicht die Nerven, als er bei der Verteidigung seiner Doktorarbeit gleich auf die erste Frage keine Antwort wusste. „Meine Frau war dabei. Witzig war, dass sie die Antwort wusste, wie sie mir später verriet.“

Weiterlesen

Veröffentlicht unter + Allgemein | Kommentare deaktiviert für Sei kein Quitter

+ Allgemein
Prämierung 2015

Lichtblicke_Logo_2015_WebDruckerschwärze wurde in diesem Jahr in Rahmen des europaweiten Jugendtheaterfestivals Lichtblick als modellhaftes Projekt für den Dialog zwischen Generationen prämiert. Wir sind sehr froh darum, dass in der Laudatio und auf der Urkunde das Wort Migration oder Interkultur nicht einmal vorkam. Denn wenn man über Integration nicht mehr sprechen muss, ist sie gelungen. Gerade im Rahmen einer Preisverleihung. In diesem Fall wurde unsere ethnische Abstammung  von der Mehrheitsgesellschaft nicht instrumentalisiert. Vielen Dank dafür an die Festivaljury.

Veröffentlicht unter + Allgemein, + Träger | Kommentare deaktiviert für Prämierung 2015

+ Allgemein
Kunden mögen individuelles Reisen

Mietwagen Klienten sind sehr unterschiedlich.

Lautzenhausen. „Heutzutage kann jeder ein Auto mieten“, sagt Timea Conrad, die seit einigen Jahren in einem Autoverleih am Flughafen Frankfurt-Hahn arbeitet. Aufgrund ihres Arbeitsplatzes kennt sie sich bestens im Bereich des Individualverkehrs aus. Da sie kurzzeitig in einer Filiale in der Stadt gearbeitet hat, hat sie den direkten Vergleich des städtischen und ländlichen Konsumverhaltens.


Nach ihrer Aussage arbeitet sie lieber am Flughafen als in der Stadt, da man dort eine größere Vielfalt an interessanten Menschen aus unterschiedlichen Ländern kennenlernt. Die Gründe, ein Auto zu leihen, seien auch sehr ausgewogen.

Viele Leute, die Verwandte besuchen, Burgen besichtigen, ein Konzert besuchen, ein Hochzeitsauto brauchen, Mitarbeiterausflüge veranstalten, Geschäftsreisen unternehmen oder einfach nur Erholung auf dem Land suchen, sind Teil ihres alltäglichen Arbeitsumfeldes.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter + Allgemein, - Rhein-Hunsrück Zeitung, Verkehrspolitik | Kommentare deaktiviert für Kunden mögen individuelles Reisen