Jahresarchive: 2015

+ Allgemein+ Träger
Prämierung 2015

Lichtblicke_Logo_2015_WebDruckerschwärze wurde in diesem Jahr in Rahmen des europaweiten Jugendtheaterfestivals Lichtblick als modellhaftes Projekt für den Dialog zwischen Generationen prämiert. Wir sind sehr froh darum, dass in der Laudatio und auf der Urkunde das Wort Migration oder Interkultur nicht einmal vorkam. Denn wenn man über Integration nicht mehr sprechen muss, ist sie gelungen. Gerade im Rahmen einer Preisverleihung. In diesem Fall wurde unsere ethnische Abstammung  von der Mehrheitsgesellschaft nicht instrumentalisiert. Vielen Dank dafür an die Festivaljury.

Veröffentlicht unter + Allgemein, + Träger | Kommentare deaktiviert für Prämierung 2015

Die dreidimensionale Zeitung

Druckerschwärze 1Die Berichterstattung von Menschen mit Migrationshintergrund, ohne die eigene ethnische Herkunft vor sich herzutragen. Wenn nicht mehr über Integration gesprochen werden muss, ist sie gelungen.

Veröffentlicht unter bemerkenswert | Kommentare deaktiviert für Die dreidimensionale Zeitung

Der Ruf in die Redaktionen

16003061_1119640941482132_850875430359224772_n

Veröffentlicht unter bemerkenswert | Kommentare deaktiviert für Der Ruf in die Redaktionen

Druckerschwärze Stakato

samsonWas haben eine Theaterbühne und eine Zeitung gemeinsam? Also eigentlich nichts. Oder? Naja. Genau genommen dienen beide dazu, diverse Themen an die Öffentlichkeit zu bringen. Beide sind also Medien. Und darum nutzt Jean-Francois Drozak auch diese beiden Medien für ein Planspiel. „Druckerschwärze“ hat er es genannt, um das Projekt schon rein begrifflich vom Medium Internet abzugrenzen. Die Hauptrolle spielt übrigens – neben Schülern, Drozak und der Nürnberger Zeitung – der Migrationshintergrund.

Weil genau der eben keine Rolle spielen darf. Für mehr Informationen bitte hier klicken.

Veröffentlicht unter bemerkenswert | Kommentare deaktiviert für Druckerschwärze Stakato

4 Seiten brandeins

brandeins
Wir feiern vier Seiten brandeins in der Dezemberausgabe 2015. Das zeitlose Wirtschaftsmagazin kann man über dem Verlag Online erwerben.

Veröffentlicht unter bemerkenswert | Kommentare deaktiviert für 4 Seiten brandeins

Schwerpunkt Nachhaltigkeit

efaNachhaltigkeit: Was müssen wir heute tun, damit das Leben morgen noch lebenswert ist?

Veröffentlicht unter bemerkenswert | Kommentare deaktiviert für Schwerpunkt Nachhaltigkeit

Schwerpunkt Bürgerliches Engagement

efaOb im Sportverein, in der Flüchtlingshilfen, in der Kirchen oder im Naturschutz – vieles würde in unserer Gesellschaft ohne Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren, nicht funktionieren. Doch wer engagiert sich heutzutage überhaupt noch freiwillig für die gute Sache? Und wären wir aktiver, wenn wir mehr Zeit hätten? Wie würde sich ein bedingungsloses Grundeinkommen auf das Ehrenamt auswirken? Diesen und anderen Frage sind die Reporterinnen und Reporter der Gesamtschule Aurich-West in der einwöchigen Projektwoche zum Thema Ehrenamt nachgegangen.

Veröffentlicht unter bemerkenswert | Kommentare deaktiviert für Schwerpunkt Bürgerliches Engagement

Schwerpunkt Leistungssport

nzIn den letzten Jahren wurde der Leistungssport massiv hinterfragt. Dopingskandale lassen übertriebenen Ehrgeiz vermuten. Wir wollen Best-Practice Strategien der Sportförderung vorstellen. Unter welchen Voraussetzungen findet jugendgerechter Leistungssport statt? Wie gehen junge Sportler und Verantwortliche mit zu hohen Erwartungen um? Ab wann wird Sport „Mord auf die Gesundheit“, und welche Präventionsvorkehrungen schützen Vereine und Leistungszentren vor dem „Blinden Fleck“? Welche Aufgaben kommen auf Eltern sportbegabter Jugendlicher zu?“

Veröffentlicht unter bemerkenswert | Kommentare deaktiviert für Schwerpunkt Leistungssport

Schwerpunkt Wohnen und Bauen

schwäbischeWangen präsentiert sich als attraktiver Wohnort mit Wohlfühlcharakter. Die Verwaltung bemüht sich darum, der Nachfrage nach Bauplätzen und Wohnraum gerecht zu werden. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, die Wohnqualität in der Kreisstadt zu steigern. Welche Herausforderungen kommen in diesem Kontext zukünftig auf Baugenossenschaften und die Baubranche zu? Welche Aspekte müssen dabei aus der Perspektive eines Mieters berücksichtigt werden? Wie sieht es mit dem sozialen Wohnungsbau im Vergleich zu anderen Kommunen aus? Zieht es die Menschen eher in die Innenstadt, in Altbauten, oder auf dem „Grünen Rasen“?

Veröffentlicht unter bemerkenswert | Kommentare deaktiviert für Schwerpunkt Wohnen und Bauen

Schwerpunkt Binnentourismus

uckermarckDas Thermalsoleheilbad Templin ist ein für Touristen und Kurgäste attraktiver Ort. Immer mehr Gäste achten auf weiche Standortfaktoren. Gibt es ansprechende Bildungs- und Kulturangebote oder Gastronomie? Bietet der Ort ein Naturerlebnis? Andererseits sucht die Tourismusbranche nach neuen Angeboten, um nicht nur Auswärtige, sondern auch Ansässige zu begeistern. Der Kurztrip vor der eigenen Haustür, heißt hier die Devise. Was lassen sich die Templiner einfallen, umso sowohl die Nachbarschaft als auch Touristen anzulocken?

Veröffentlicht unter bemerkenswert | Kommentare deaktiviert für Schwerpunkt Binnentourismus